#WIRSINDVIELE - ONLINE-DEMO GEGEN RECHTS

Veröffentlicht am 12.01.2022 in Ortsverein

Unter dem Motto „#WIRSINDVIELE“ haben sich viele SPD-Ortsvereine bundesweit zu einer Initiative zusammengeschlossen und haben am heutigen Donnerstag, den 12. Januar um 18 Uhr ein SPD-Logo mit dem Schriftzug „#Wirsindviele Gegen Rechts“ auf verschiedenen Social-Media-Kanälen gepostet, um ein deutliches Zeichen gegen die illegalen „Montagsspaziergänger“ zu setzen. Der folgende Text wurde dazu veröffentlicht:

„Dieser Tage wird rechtes Gedankengut in unserer Gesellschaft wieder salonfähig. Aktuell sehen wir dies bei den sogenannten „Corona-Demos“ oder „Spaziergängen“. Es geht dort schon lange nicht mehr um durchaus berechtigte Sorgen und Ängste: Rechtsextreme und die Neue Rechte nutzen diese aus, um ihren menschenverachtenden, braunen Gedanken einen bürgerlichen Anstrich zu geben. Dabei sind sie nur der Wolf im Schafspelz.

Wir wissen natürlich, dass nicht alle Teilnehmenden rechts sind. Aber wir rufen dazu auf, die Augen zu öffnen und klar zu sehen, MIT WEM man sich in eine Reihe stellt. Wollt ihr euch wirklich mit diesen Leuten gemein machen? Wir sagen: Nein! Keinen Zentimeter! Wir zeigen klare Kante gegen Rechts!

#wirsindvielegegenrechts“

Initiator der Demo ist die Facebook-Gruppe „SPD #wirsindviele Ortsvereine der SPD“ (https://www.facebook.com/SPDwirsindviele/), in der sich bundesweit viele Ortsvereine vernetzt haben, u. a. auch der OV Groß-Zimmern.

„Wir wollen ein Pandemie-gerechtes Zeichen setzen gegen die Querdenker, Rechten und Corona-Leugner, die sich zusammen mit den Impfgegnern derzeit immer montags auf die Straße begeben und damit gegen geltendes Recht verstoßen. Außerdem wollen wir zeigen, dass die, die sich unter dem Hashtag #Wirsindviele im Netz hervortun, eben nicht viele sind, sondern nur eine laute Minderheit. Deswegen nutzte unsere Aktion auch bewusst den gleichen Hashtag für unsere Online-Demo“, so der SPD-Vorsitzende Christian Hader.

 
 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Unsere Abgeordnete im Landtag

 

Unser Landrat von Darmstadt-Dieburg

Treten Sie ein!

Aktion

Counter

Besucher:348985
Heute:85
Online:1