Zusammenfassung Wahlprogramm der SPD Groß-Zimmern 2021

Zusammenfassung Wahlprogramm der SPD Groß-Zimmern zur Kommunalwahl 2021

„Sozial und gerecht für eine lebenswerte Zukunft“

Zu einer lebenswerten Gemeinde gehören für uns neben attraktiven Wohn-, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten hohe soziale Standards, ein leistungsfähiger Nahverkehr und ein gutes Bildungs-, Kultur und Vereinsangebot. Die SPD wird sich entschlossen dafür einsetzen, die Lebensqualität in Groß- und Klein-Zimmern zu erhalten und weiter zu verbessern.

Wir wollen…

Verantwortung

  • dass mindestens 1/3 des neu entstehenden Wohnraums in Groß- und Klein-Zimmern für den geförderten Wohnungsbau verwendet wird
  • den Ortskern sichern
  • dass sich das örtliche Gewerbe auch in Zukunft weiterentwickeln kann
  • Mobilität für alle: attraktiv, nachhaltig und bezahlbar
  • den Ausbau des ÖPNV
  • den weiteren Ausbau barrierefreier Haltestellen
  • den weiteren Ausbau von Fahrradstellplätzen und Fahrradboxen
  • den Ausbau guter und sicherer Fahrradwege und E-Bike Ladestationen
  • eine maßgebliche Verbesserung der Lenkung des Durchgangsverkehrs auf der Bertha-von-Suttner-Straße und Wilhelm-Leuschner-Straße (L 3114 Waldstraße bis Darmstädter Straße)
  • Klima-, Umwelt- und Naturschutz: nachhaltig und solidarisch gestalten
  • dass der gemeindeeigene Fuhrpark sukzessive bei Ersatz- und Neuanschaffungen auf umweltfreundliche, emissionsarme Technologien umgestellt wird
  • mit Wasser besser haushalten und dadurch das Trinkwasser sichern
  • die Einführung der 4. Reinigungsstufe auf der gemeindeeigenen Kläranlage
  • die kulturelle und soziale Infrastruktur wie Hallenbad, Gemeindebücherei, Kulturangebote und Vereinsleben, die das Leben in unserer Gemeinde lebenswert macht, erhalten
  • die Steuern und Abgaben nicht weiter anheben
  • die Stärkung des regionalen Gewerbes

Zusammenleben

  • kostenlose Bildung von Anfang an und Kita-Gebühren abschaffen
  • das Ehrenamt stärken
  • eine zielgerichtete Unterstützung der Vereine
  • die Förderung der freiwilligen Feuerwehren in Groß- und Klein-Zimmern
  • die Gemeinde möglichst barrierefrei gestalten
  • den barrierefreien Zugang zu gemeindlichen öffentlichen Gebäuden und Wohnungen
  • die Schaffung von mehr Sitzgelegenheiten verteilt über das Gemeindegebiet und Bänke mit integrierten Plätzen für Rollatoren
  • den Zugang zu Beratungsleistungen und verschiedensten Fördermöglichkeiten erleichtern
  • die Schulwegsicherung in der Gemeinde weiter voranbringen
  • die lokale Mitbestimmung stärken
  • die bestehenden Städtepartnerschaften erhalten und ausbauen
  • die Sicherung des Wirtschaftsstandortes Groß- und Klein-Zimmern

Vertrauen

  • die verstärkte Kontrolle des fließenden und ruhenden Verkehrs
  • einen jährlichen Dialog zwischen Bürgern, Polizei und Ordnungspolizei
  • eine häufigere Reinigung und Instandhaltung von Bushaltestellen und Grünanlagen
  • eine bessere Ausleuchtung von Straßen, Plätzen und Bushaltestellen
  • den digitalen Wandel auch in Groß-Zimmern vorantreiben.
  • den Ausbau der digitalen Serviceleistungen sowie die Entwicklung einer digitalen Zukunftsstrategie

 

 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Unsere Abgeordnete im Landtag

 

Unser Landrat von Darmstadt-Dieburg

Treten Sie ein!

Aktion

Counter

Besucher:348985
Heute:29
Online:1