Unsere Kandiaten für den Kreistag Darmstadt/Dieburg

Die SPD Darmstadt-Dieburg hat zur Kommunalwahl eine eigene Internetseite. Unter www.spd-darmstadt-dieburg.de können Sie das Wahlprogramm lesen und finden Informationen zu 71 Kandidaten für den Kreistag. Hier möchten wir Ihnen nur die Kandidaten für Groß-Zimmern vorstellen.

Dagmar Wucherpfennig

aus Groß-Zimmern Beruf: Verwaltungsangestellte Listenplatz 5

Alter: 62 Politische Ämter und Mandate: Kreistagsvorsitzend,  Beisitzerin im UB Darmstadt-Dieburg Vereinsmitgliedschaften: Freiwillige Feuerwehr Groß-Zimmern, Regionalgalerie Südhessen, Glöckelchen e.V. (Kunst- und Kulturverein) Hobbys und Interessen: Studienreisen in ferne Länder und Europa, Konzert-, Theater- und Opernbesuche, Ausstellungen rund um die Malerei, Lesen von Biografien, Radtouren durch den Odenwald Politische Ziele: Mit den Menschen ins Gespräch kommen und die anstehenden Probleme aufgreifen. Politik für die Menschen wieder attraktiv gestalten. Schwerpunkte: Umwelt- und Finanzpolitik

 

Dieter Emig

aus Groß-Zimmern Beruf: Bürgermeister a.D. Listenplatz 35

Alter 66, Politische Ämter und Mandate: Vorsitzender der Schiedskommission im Unterbezirk Darmstadt-Dieburg Mitglied des Kreisausschusses zahlreiche Vereinsmitgliedschaften Hobbys und Interessen: Lesen, Musik, Sport, Politik Meine politischen Ziele: Soziale Gerechtigkeit, Daseinsvor- und -fürsorge Schwerpunkt: Kommunalpolitik

 

Christian Hader

aus Groß-Zimmern Beruf: Wassermeister / Qualitätsüberwachung Netze Listenplatz 62

Alter 39, Politische Ämter und Mandate: Vorsitzender der SPD Groß-Zimmern, zahlreiche Vereinsmitgliedschaften Hobbys und Interessen: Handball, Tennis, Ski fahren, Sport allgemein, Politik Meine politischen Ziele: Ich möchte nicht nur von Gerechtigkeit sprechen, sondern für mehr Gerechtigkeit kämpfen. Chancengerechtigkeit und Soziale Sicherheit sind wichtige Bestandteile für ein friedliches Zusammenleben in einer Gesellschaft.

Die Verwirklichung dieser Ziele stehen im Mittelpunkt meiner politischen Arbeit: Chancengerechtigkeit für alle Bürgerinnen und Bürger schaffen, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Sicherheit und Ordnung in der Gemeinde, Mobilität, Straßenverkehr, Bürgernähe und die Grundwerte der SPD