21.09.2015 in Kommunalpolitik von SPD Alsfeld

Wir suchen Dich: Werde Teil unseres Kommunalwahl-Teams 2016!

 

Zuschauen ist Dir zu wenig? Du bist genervt von Leuten die nur meckern, aber selber nicht mithelfen Dinge zu verbessern? Du willst Dich einmischen, mitentscheiden, mitmachen? Dann werde Teil unseres Kommunalwahl-Teams 2016 und kandidiere auf den Listen der SPD Alsfeld für die Stadtverordnetenversammlung und/oder den Ortsbeirat in Deinem Stadtteil. Was Du dafür tun musst? Ganz einfach: Nimm Kontakt mit unserem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Florian Sauermann auf. Du erreichst ihn z.B. per Email unter der Adresse florian.sauermann@spd-alsfeld.de. Alternativ kannst Du Dich auch telefonisch bei der SPD-Geschäftsstelle in Alsfeld melden, Tel.: 06631 / 2457. Wir beraten Dich gerne über die Möglichkeiten der Mitarbeit und einer Kandidatur auf den Listen der SPD zur Hessischen Kommunalwahl am 6. März 2016. Werde noch heute Teil uns Kommunalwahl-Teams 2016, los gehts!

 

05.09.2011 in Kommunalpolitik

SPD stellt Anträge zu den Themen Finanzen und Ausländerbeirat

 

Zwei gemeinsame Anträge in Kooperation

Mit drei Anträgen startet die SPD-Fraktion in die kommende Ausschusswoche der Gemeindevertretung. Zwei dieser Anträge werden gemeinsam mit anderen Fraktionen gestellt.
Die Gemeindevertretung tagt öffentlich am 13. September 2011, Beginn 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

 

19.02.2011 in Kommunalpolitik

Vereinsfrühstück und Diskussion zur Integration durch ehrenamtliches Engagement

 

Die "Alte TV Halle" war am Samstagmorgen (19.) voll besetzt. Die SPD Darmstadt-Dieburg hatte zum Frühstück mit Vereinsvertreter eingeladen. Das Gesprächsthema war der Erhalt ehrenamtlicher Strukturen und die Möglichkeiten der Integration über Vereinsarbeit. Stefan Fröhlich, Bürgermeisterkandidat der SPD Groß-Zimmern, begrüßte und eröffnete das abwechslungsreiche Programm.

Als Diskussionspartner standen für die rund 120 Gäste Landrat Klaus Peter Schellhaas, Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück und DOSB- Integrationsbotschafter Ernes-Erko Kalac zur Verfügung.
Neben dem gemütlichen Frühstück stand auch die Förderung ehrenamtlicher Strukturen und die Zusammenarbeit der Vereine vor Ort zur Diskussion. Zwei Stunden diskutierten Gäste und Kommunalpolitik miteinander. Es steht eins fest: Die ehrenamtliche Arbeit und die Begegnung in der Freizeit bietet Chancen, die wir nützen müssen. Ohne Vereine würden wir sozialen Zusammenhalt verlieren.

 

24.01.2011 in Kommunalpolitik

Neujahrsempfang mit vielen Gästen und Glücksbringer im Glöckelchen

 

Am Sonntagmorgen konnte Stefan Fröhlich, Bürgermeisterkandidat und Ortsvereinsvorsitzender viele Gäste im Kulturzentrum Glöckelchen begrüßen. Als besonderer Gast hatte die SPD Schornsteinfeger Andreas Kramer eingeladen. Er verteilte an alle einen Glückscent. Natürlich kam die Politik nicht zu kurz: Stefan Fröhlich machte deutlich, wie wichtig ein Wechsel in der Groß-Zimmerner Politik ist. Er betonte die Notwendigkeit einer sparsamen Haushaltpolitik und einer Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden, denn in Groß-Zimmern steckt mehr drin! Rund 100 Gäste diskutierten gemeinsam mit den Kommunalpolitikern.
Landrat Klaus Peter Schellhaas betonte in seiner Rede, wie wichtig das Gespräch und der Kontakt zu den Menschen ist. Nur dann können wir Politik gestalten und Wahlen gewinnen.

 

19.05.2010 in Kommunalpolitik von SPD Darmstadt-Dieburg

Nordostumgehung wichtiger Standortfaktor für Stadt und Landkreis

 

SPD Darmstadt-Dieburg stellt sich hinter den Vorstoß von Klaus Peter Schellhaas
Für viele Menschen, die im Osten des Landkreises wohnen, ist der morgendliche Weg zur Arbeit durch die Stadt Darmstadt eine tägliche Geduldsprobe. Aber auch von West nach Ost gilt: Der Verkehr schlängelt sich nur mühsam durch die Stadt. Für die vielen Pendler war mit der Nordostumgehung Hoffnung in Sicht. Doch diese wurde ihnen durch den Beschluss, die Planungen unbefristet auf Eis zu legen, genommen.