Schönen 4. Advent

Veröffentlicht am 19.12.2021 in Ortsverein

Falls ihr Freunde bei euch daheim mit leckerem Gebäck empfangen wollt, dann schleunigst an den Backofen!

200 g Butter

300 g Weizenmehl (Type 405)

1 Prise Salz

100 g gemahlene Mandeln (blanchiert)

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier (Gr. M)

200 g Johannisbeergelee

etwas Puderzucker zum Bestreuen

etwas Weizenmehl zur Teigverarbeitung

Butter in Stücken, Mehl, Salz, Mandeln, Zucker und die Eier in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken zu einem Teig verkneten, eventuell mit den Händen nachhelfen. 30 Minuten kühl stellen.

Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem Runden Ausstecher mit Wellenrand (Durchmesser 4cm) Kreise ausstechen. Blech mit Backpapier auslegen. Eine Hälfte der Teigkreise bereits auf das Blech legen. Die anderen Teigkreise mit einem noch kleineren runden Ausstecher (Durchmesser 1-1,5cm) kleine Kreise in die Teigkreise stechen.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen, dann die Plätzchen im vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Minuten backen (sie sollten nicht zu braun werden). Vollständig auskühlen lassen. 

 
 

Unser Abgeordneter im Bundestag

 

Unsere Abgeordnete im Landtag

 

Unser Landrat von Darmstadt-Dieburg

Treten Sie ein!

Aktion

Counter

Besucher:348985
Heute:86
Online:1